Das bedeutet Krieg

Wir befinden uns im 5 Jahr meiner Gefangenschaft. Ich versuche regelmäßig auszubrechen, aber meine Gefängniswärter finden mich immer wieder. Sie haben mir den albernen Namen „Sheileen gegeben, aber ich weigere mich darauf zu hören. Ich bevorzuge Nummern. Namen sind was für Lutscher. Ich bin also Nummer 1. Zusammen mit Nummer 2 friste ich meinem Dasein in dieser Hölle. Jeden Tag verleihe ich meiner Wut Ausdruck. Ich zerkratze die Möbel, würge Fellknäuel hoch ignoriere meine Gefängniswärter. Alles in der Hoffnung dass sie genug von mir haben und mich gehen lassen. Aber sie müssen dumm sein. Ständig versuchen sie mich zu streicheln und grinsen blöd wenn sie nach mir rufen. Nummer 2 gefällt das. Sie ist so eine Tussi. Ständig versucht sie zu kuscheln. Vorzugsweise mit den Gefängniswärtern. Verräterin! Ich gebe zu dass ich das auch ab und zu mache. Von irgendetwas muss ich ja leben. Kuscheln = Fresschen. Trotz meines Widerwillens muss ich zugeben dass die vergangenen Jahre für mich auszuhalten waren. Es ist mir gelungen die Gefängniswärter  zu manipulieren. Seit neuestem jedoch haben Nummer 2 und ich ein ernstzunehmendes Problem. Vor einigen Wochen haben die Gefängniswärter ein stinkendes, lautes Untier eingeschleppt. Weiß der Geier warum. Ich vermute sie haben mich durchschaut. Jetzt ist jeden Tag Krieg. Bereits nach dem Aufstehen lauert es schon im Erdgeschoss des Hauses. Mit heftigem Schwanzwedeln kündige ich jedesmal meine tiefste Verachtung an. Das Untier antwortet mir gleichermaßen mit heftigem Schwanzwedeln. Nummer 2 bleibt immer auf dem Kratzbaum, die Memme. Aber ich, ich stürze mich in die Schlacht. Leise schleiche ich mich dann an und warte. Sobald das Untier näher kommt, fauche ich los. Aber ich kann es noch besser. Knurrend bäume ich mich auf und renne auf das Untier zu. Ein Fausthieb, dann noch einer. Ich lege die Ohren an, das Untier auch. Jetzt werde ich es zerfetzen. Leider kam die Gefängniswärterin hinzu. Sie pfeift das Untier zurück, ich flüchte zu Nummer 2 auf den Kratzbaum. Aber es ist noch nicht zu Ende. Ich muss besser werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s